Zustimmung für Photovoltaik-Pflicht auf gewerblichen Dachflächen und Parkplätzen

In ihrer gemeinsamen Stellungnahme zur PV-Pflicht-Verordnung begrüßen BUND, Fridays for Future, LNV und NABU, dass eine Pflicht zur Nutzung von gewerblichen Dachflächen und Parkplätzen für Photovoltaikanlagen eingeführt werden soll. Sie halten den vorgelegten achtseitigen Entwurf für eine praxisorientierte Umsetzung allerdings für zu lang, zumal er neue Fragen aufwirft. Besser wäre es, die grundlegende Zielsetzung – möglichst viel installierte Leistung (nicht möglichst viel belegte Dachfläche) – festzulegen und den unteren Baurechtsbehörden bei der Umsetzung mehr Spielraum zu belassen.

Gemeinsame Stellungnahme zum Download

Views: 572