Publikationen

Der Landesnaturschutzverband gibt regelmäßig eigene Publikationen heraus, die in der Geschäftsstelle bestellt werden können.

Taschenbuch des Naturschutzes

Cover: 7., komplett überarbeitete Neuauflage vom August 2016
erhältlich im Buchhandel (ISBN 978-3-00-054097-4) oder
über den Landesnaturschutzverband:
Preis 8,80 €
Mehr Informationen zum Taschenbuch

Buchcover mit Logos vom G. Braun-Verlag und dem LNV

LAND – Natur und Umwelt in Baden-Württemberg. Eine Bilanz in Bildern

LAND – Eine Bilanz in Bildern

hrsg. vom Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg
Ein Luftbildband über die Vielfalt der Lebensräume in Baden-Württemberg mit Aufnahmen von Manfred Grohe und präzisen Texten der Journalistin Brigitte Henkel-Waidhofer
208 Seiten, 143 Farbabbildungen, 24,5 x 32,5 cm, gebunden mit Schutzumschlag, 19,95 €

Ende im Gelände – Lesebuch und Film (DVD)


über den verschwenderischen Umgang mit unserer Landschaft
– eine Analyse mit Lösungsansätzen
Film-DVD (45 Minuten) und farbig illustriertes 80-seitiges Lesebuch mit wertvollen Hintergrundinformationen,
produziert vom LNV
Bestellen können Sie das Medienpaket zum Preis von 12,80 € (zzgl. Versandkosten) beim LNV

Kurze Wege
Über den Zusammenhang von Alltag und Siedlungsform


DVD mit drei Filmen (zu je 15 Minuten)
nützlicher Hintergrundinformation als Folienpräsentation und ein interessantes Booklet.
Preis: 14,80 €, ISBN 978-3-00-025925-8

Herausgeber: Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg
gefördert und begleitet durch das
Umweltministerium Baden-Württemberg

  • LNV-Infobrief Dezember 2018 7.Dezember.2018 - Im Blickpunkt: Zukunftsthema Natur in der Stadt Eines der erfolgreichsten Zukunftsforen des LNV liegt hinter dem LNV. Die Resonanz auf die Vorträge – ein bunter Fächer von den philosophischen Grundlagen weiterlesen
  • Natur-Objekte des Jahres 2019 6.Dezember.2018 - Eine kurze Zusammenstellung des LNV Wie jedes Jahr soll mit den „Naturobjekten des Jahres“ auf die Gefährdung und den Verlust von Pflanzen, Tieren und anderen Naturobjekten aufmerksam gemacht und die weiterlesen
  • LNV-Stellungnahme zum Forstreformgesetz 19.November.2018 - Standardabbau befürchtet Der LNV fordert in seiner Stellungnahme zum Forstreformgesetz eine Bündelung von Waldfunktionenkartierung, Waldbiotopkartierung, forstliche Standortskartierung sowie der Forsteinrichtung bei der verbleibenden Forstdirektion statt einer Aufsplitterung der Zuständigkeiten. Weitere weiterlesen
  • LNV-Stellungnahme zur Änderung der Landesbauordnung 19.November.2018 - Der LNV begrüßt in seiner Stellungnahme zur Änderung der LBO, dass durch verschiedene Detailregelungen die Spielräume der Innenentwicklung vergrößert werden, da so Baubedarf befriedigt werden kann, ohne neue Außenbereichsflächen in weiterlesen
  • LNV-Infobrief November 2018 2.November.2018 - Im Blickpunkt: Mehr Stimmigkeit in der Politik! Beispiel: etwa die mäandernde Diskussion um räumlich beschränkte Fahrverbote für hoch emittierende Fahrzeuge, bis hin zur nur leicht verklausulierten Forderung einiger Politiker nach weiterlesen
  • Vogelschlag an Glas 13.Oktober.2018 - LNV-Info 5/2017 Bauen mit Glas liegt im Trend – es wird jedoch nur selten bedacht, dass jährlich mehrere Millionen Vögel an Glasscheiben und stark spiegelnden Gebäudefassaden tödlich verunglücken.
  • LNV-Infobrief Oktober 2018 5.Oktober.2018 - Im Blickpunkt: Vom Anstupsen Liebe Naturschützerinnen und Naturschützer, wir alle wissen, was wir tun müssen, um die Welt zu retten: weniger Auto fahren und weniger fliegen, weniger Energie verbrauchen, weniger weiterlesen
  • LNV-Stellungnahme zur Änderung des Straßengesetzes 25.September.2018 - Einführung von Radschnellverbindungen und Carsharing-Stellflächen begrüßt Der LNV begrüßt in seiner Stellungnahme die Einführung von Radschnellverbindungen mit dem Ziel der Regelung der Baulast. Auch die Einführung von Carsharing-Stellflächen als Sondernutzung weiterlesen
  • LNV-Infobrief August 2018 3.August.2018 - Im Blickpunkt: Zementwerk – Steine und andere Probleme Liebe Naturschützerinnen und Naturschützer, sehr geehrte Damen und Herren, die beeindruckende Kulisse der „Balinger Riesen“ gilt als der markanteste Teil des Albtraufs, weiterlesen
  • Kennzeichnungspflicht von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen wird begrüßt 30.Juli.2018 - LNV-Stellungnahme zur Änderung des Umweltverwaltungsgesetzes Der Gesetzentwurf dient der Umsetzung der UVP-Änderungsrichtlinie der EU, die verspätet in Bundesrecht umgesetzt wurde und nun in Landesrecht Eingang finden muss. Der LNV begrüßt weiterlesen