Publikationen des LNV zum Naturschutz

Der Landesnaturschutzverband gibt regelmäßig eigene Publikationen heraus, die in der Geschäftsstelle bestellt werden können. Diese Publikationen dienen der Wissensverbreitung für Fachleute, Ehrenamtliche und interessierte Bürger, die vertiefend in Naturschutz-Themen einsteigen wollen.

Cover: Taschenbuch des Naturschutzes, C. Lorenz-Gräser (Hrsg.), 2016

In kurzer Form enthält das Taschenbuch des Naturschutzes in Baden-Württemberg die wichtigsten rechtlichen Bestimmungen für den Naturschutz in Feld, Wald und Flur. Es gibt Orientierung und unterstützt damit Naturschützer*innen bei ihrer wichtigen Arbeit.

7., komplett überarbeitete Auflage, August 2016, ISBN 978-3-00-054097-4, Bezug über den Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg oder über den Buchhandel, Preis 8,80 €.

Kostenloser Download (als pdf-Datei): Taschenbuch des Naturschutzes (Sie können die einzelnen Kapitel über das Inhaltsverzeichnis ansteuern.)

Buchcover mit Logos vom G. Braun-Verlag und dem LNV LAND – eine Bilanz in Bildern, LNV BW (Hrsg.), 2012

Ein Fotoband über die Vielfalt der Lebensräume in Baden-Württemberg mit Luftbildern von Manfred Grohe und präzisen Texten der Journalistin Brigitte Henkel-Waidhofer
208 Seiten, 143 Farbabbildungen, 24,5 x 32,5 cm, gebunden mit Schutzumschlag, 19,95 € – vergriffen

 

Cover: Naturschutz-Publikaton Beteiligungs- und Klagerechte in Umweltangelegenheiten in Baden-Württemberg. Ein Leitfaden für die Praxis, Karl Stracke (Hrsg.), 2015

Der vom Informationsdienst Umweltrecht (IDUR) erarbeitete Praxisleitfaden gibt auf über 70 Seiten Einblick in die Öffentlichkeitsbeteiligung in diversen Zulassungs- und Planungsverfahren. Präsentiert werden Möglichkeiten der Stellungnahme und der Beschaffung von Umweltinformationen sowie Rechtsbehelfsmöglichkeiten, mit einem besonderen Blick auf die Mitwirkungs- und Klagerechte der anerkannten Naturschutzvereinigungen. Eine Übersichtsmatrix mit detaillierten Informationen erleichtert das Auffinden der wichtigsten Vorschriften und Beteiligungsmöglichkeiten. Die gedruckte Publikation kann beim LNV für eine Schutzgebühr von 10,00 € zzgl. 2,00 € Versandkosten unter info@lnv-bw.de bestellt werden.
Kostenloser Download: Beteiligungs- und Klagerechte
 

Umschlag Cover Naturschutz-Publikation Ende im Gelände. Über den verschwenderischen Umgang mit unserer Landschaft, Lesebuch und Film (DVD), LNV (Hrsg.)

Eine Analyse mit Lösungsansätzen
Film-DVD (45 Minuten) und farbig illustriertes 80-seitiges Lesebuch mit wertvollen Hintergrundinformationen, produziert vom LNV
Bestellen können Sie das Medienpaket zum Preis von 12,80 € (zzgl. Versandkosten) beim LNV unter info@lnv-bw.de.
 

Cover LNV-Publikation zum Naturschutz Kurze Wege. Über den Zusammenhang von Alltag und Siedlungsform, LNV (Hrsg.)

DVD mit drei Filmen (zu je 15 Minuten), nützliche Hintergrundinformation als Folienpräsentation und ein interessantes Booklet.
Preis: 14,80 €, ISBN 978-3-00-025925-8, gefördert und begleitet durch das Umweltministerium Baden-Württemberg. Das Booklet kann beim LNV unter info@lnv-bw.de bestellt werden.
 
 
     

Das Phänomen Verkehr – wie wehrt man sich gegen Straßenbau?

Straßenneubau, -ausbau, -rückbau, Verkehrsberuhigung aus Sicht des Umweltschutzes.
1998, 96 Seiten
Diese Broschüre enthält Grundzüge einer zukunftsfähigen Verkehrspolitik, Hinweise für Stellungnahmen, Aktiv werden vor Ort, rechtliche Grundlagen
Sie ist zur Zeit leider vergriffen.
Downloads pdf-Dateien: Teil 1, Teil 2
   

Links zu weiteren LNV-Publikationen nach Naturschutz-Themen sortiert

LNV-Publikationen chronologisch sortiert

  • Lichtverschmutzung – ein unterschätztes Umweltproblem 23.August.2021 - LNV-Info 8/2021 zum Schutz der Nacht Die Folgen für Umwelt und Arten sind vielfältig, denn der regelmäßige Rhythmus der natürlichen Lichtverhältnisse von Tag und Nacht ist evolutionsbiologisch auf Zellebene in so gut wie allen Organismen und Ökosystemen eingraviert. So werden durch die fortschreitende Aufhellung der nächtlichen Umgebung und der Zerschneidung… weiterlesen
  • Zustimmung für Photovoltaik-Pflicht auf gewerblichen Dachflächen und Parkplätzen 18.August.2021 - In ihrer gemeinsamen Stellungnahme zur PV-Pflicht-Verordnung begrüßen BUND, Fridays for Future, LNV und NABU, dass eine Pflicht zur Nutzung von gewerblichen Dachflächen und Parkplätzen für Photovoltaikanlagen eingeführt werden soll. Sie halten den vorgelegten achtseitigen Entwurf für eine praxisorientierte Umsetzung allerdings für zu lang, zumal er neue Fragen aufwirft. Besser wäre… weiterlesen
  • LNV-Infobrief August/September 2021 6.August.2021 - Im Blickpunkt: Die multimorbide Erde Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Naturschützerinnen und Naturschützer, in dem Maße, wie die Corona Zahlen nach unten gehen, rücken andere Probleme wieder in den Vordergrund. Die Klimakrise ist in aller Munde. Nicht erst seit den verheerenden Regenfällen u. a. in NRW. Die Parteien der Regierungskoalition… weiterlesen
  • LNV-Position zum Bodenschutz 30.Juli.2021 - LNV-Info 7/2021 Bodenschutz immer wichtiger In der Anpassungsstrategie an den Klimawandel in Baden-Württemberg wird bei den Maßnahmen zwar die vermehrte Ausweisung von Bodenschutzflächen gefordert, dann aber gleich darauf hingewiesen, dass von dieser Möglichkeit gegenwärtig kein Gebrauch gemacht wird. weiterlesen
  • Schottergarten Schottergärten – Gärten des Grauens 9.Juli.2021 - LNV-Info 4/2020, aktualisiert In den letzten Jahren hat sich in Gärten eine Unart ausgebreitet: Schotterflächen statt Stauden, Gehölzen und Grasflächen! Das trägt zum Insektensterben bei. Daran können auch einzelne Zwergsträucher zwischen den Gesteinsbrocken nichts ändern. weiterlesen
  • LNV-Infobrief Juli 2021 2.Juli.2021 - Im Blickpunkt: Heute rasen – morgen schleichen Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Naturschützerinnen und Naturschützer, ein generelles Tempolimit ist Bundessache. Eigentlich. Aber Länder können es über den Bundesrat in die Bundespolitik einbringen. Rheinland-Pfalz will immerhin kommunale Spielräume zu Tempolimits aus Lärmschutzgründen erweitern: „Auf Bundesebene werden wir uns für mehr… weiterlesen
  • Außenwahrnehmung des LNV 21.Juni.2021 - LNV-Info 2021/06 Ergebnisse der Umfrage bei Naturschutzbeauftragten und Unteren Naturschutzbehörden Gute Noten bei der Außenwahrnehmung des Landesnaturschutzverbandes weiterlesen
  • LNV-Infobrief Juni 2021 9.Juni.2021 - Im Blickpunkt: Den Flächenfraß bekämpfen Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Naturschützerinnen und Naturschützer, jetzt ist es doch geschehen: Mit dem Baulandmobilisierungsgesetz wurde der Ende 2019 ausgelaufene § 13 b wieder ins Baugesetzbuch aufgenommen. Ein Änderungsantrag aus Baden-Württemberg im Bundesrat, der darauf abzielte, den Anwendungsbereich von § 13 b BauGB… weiterlesen
  • Kompensationsmaßnahmen 12.Mai.2021 - Dauer der Unterhaltungspflicht Kompensationsmaßnahmen für dauerhaft bestehende Eingriffe müssen auch dauerhaft bestehen und unterhalten werden. Viele Akteure (Eingreifer, Maßnahmenträger, Kommunen) gehen davon aus, dass nach 25 Jahren die Unterhaltsverpflichtungen automatisch erlöschen. Dies ist definitiv falsch. weiterlesen
  • LNV-Infobrief Mai 2021 7.Mai.2021 - Im Blickpunkt: Koalitionsvertrag unter der Lupe Liebe Naturschützer/innen, als Naturschützer fällt mir zum neuen Koalitionsvertrag der Spruch vom halb vollen oder halb leeren Glas ein. In welcher Hälfte befindet sich der Naturschutz? Klimaschutz steht über allem – da wird an vielen Rädchen gedreht, und das ist auch uneingeschränkt zu begrüßen.… weiterlesen