Publikationen

Der Landesnaturschutzverband gibt regelmäßig eigene Publikationen heraus, die in der Geschäftsstelle bestellt werden können.

Taschenbuch des Naturschutzes

Cover: In kurzer Form enthält das Taschenbuch des Naturschutzes in Baden-Württemberg die wichtigsten rechtlichen Bestimmungen für den Naturschutz in Feld, Wald und Flur. Es gibt Orientierung und unterstützt damit Naturschützerinnen und Naturschützer bei ihrer wichtigen Arbeit.

7., komplett überarbeitete Auflage, August 2016, ISBN 978-3-00-054097-4,
Bezug über den Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg oder über den Buchhandel, Preis 8,80 €.

Kostenloses Download (als pdf-Datei): Taschenbuch des Naturschutzes
Sie können die einzelnen Kapitel über das Inhaltsverzeichnis ansteuern.

LAND – eine Bilanz in Bildern

Buchcover mit Logos vom G. Braun-Verlag und dem LNV hrsg. vom Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg, 2012
Ein Fotoband über die Vielfalt der Lebensräume in Baden-Württemberg mit Luftbildern von Manfred Grohe und präzisen Texten der Journalistin Brigitte Henkel-Waidhofer
208 Seiten, 143 Farbabbildungen, 24,5 x 32,5 cm, gebunden mit Schutzumschlag, 19,95 € – vergriffen

 

Beteiligungsrechte für Natur- und Umweltschutz
LNV veröffentlicht Praxisleitfaden zur Unterstützung von Naturschützer/innen

Der vom Informationsdienst Umweltrecht (IDUR) erarbeitete Leitfaden gibt auf über 70 Seiten Einblick in die Öffentlichkeitsbeteiligung in diversen Zulassungs- und Planungsverfahren. Präsentiert werden Möglichkeiten der Stellungnahme und der Beschaffung von Umweltinformationen sowie Rechtsbehelfsmöglichkeiten, mit einem besonderen Blick auf die Mitwirkungs- und Klagerechte der anerkannten Naturschutzvereinigungen. Eine Übersichtsmatrix mit detaillierten Informationen erleichtert das Auffinden der wichtigsten Vorschriften und Beteiligungsmöglichkeiten.
Bezug (Schutzgebühr 10,00 € + 2 € Versandkosten) unter info@lnv-bw.de
kostenlos zum Herunterladen: Beteiligungs- und Klagerechte

Ende im Gelände – Lesebuch und Film (DVD)

über den verschwenderischen Umgang mit unserer Landschaft
– eine Analyse mit Lösungsansätzen
Film-DVD (45 Minuten) und farbig illustriertes 80-seitiges Lesebuch mit wertvollen Hintergrundinformationen,
produziert vom LNV
Bestellen können Sie das Medienpaket zum Preis von 12,80 € (zzgl. Versandkosten) beim LNV

Kurze Wege
Über den Zusammenhang von Alltag und Siedlungsform

DVD mit drei Filmen (zu je 15 Minuten)
nützlicher Hintergrundinformation als Folienpräsentation und ein interessantes Booklet.
Preis: 14,80 €, ISBN 978-3-00-025925-8

Herausgeber: Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg
gefördert und begleitet durch das
Umweltministerium Baden-Württemberg

Links zu weiteren LNV-Publikationen thematisch sortiert:

LNV-Postionen im Natur- und Umweltbereicht
LNV-Infobriefe
LNV-Infos zu bestimmten Themen
LNV-Stellungnahmen zu Gesetzen und übergeordneten Verfahen
Tagungsberichte der LNV-Zukunftsforen
LNV-Jahresberichte

Links zu LNV-Publikationen absteigend chronologisch sortiert:

  • LNV-Infobrief August/September 2020 7.August.2020 - Im Blickpunkt: Wiesengrund in Not Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Naturschützerinnen und Naturschützer, Es war im Jahr 2011, als der LNV in seinem Zukunftsforum „Im schönsten Wiesengrunde“ die Bedrohung… weiterlesen
  • LNV-Infobrief Juli 2020 7.Juli.2020 - Im Blickpunkt: Klimaschutzgesetz Ein Bundesland mit grünem Ministerpräsidenten und ebensolchen Umwelt- und Verkehrsministern sollte ihre Möglichkeiten nutzen, um einer Reduktion der Treibhausgase gegenüber 1990 von mindestens 42 % bis zum… weiterlesen
  • Kritik an Zurückhaltung der Landesregierung beim Klimaschutz 6.Juli.2020 - LNV-Stellungnahme zur Änderung des Klimaschutzgesetzes BW Um die im Gesetz unter § 4 verkündeten Zielwerte tatsächlich erreichen zu können – so die Kritik des LNV in seiner Stellungnahme - sind… weiterlesen
  • LNV-Coronainfo – Stand 15.06.2020 16.Juni.2020 - LNV-Hygienekonzept zur Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg weiterlesen
  • Schottergärten – Gärten des Grauens 13.Juni.2020 - In den letzten Jahren hat sich in Deutschlands Gärten eine Unart ausgebreitet: Statt Stauden, Gehölzen und Grasflächen findet man immer mehr Schotterflächen. Das schadet der Artenvielfalt und trägt zum Insektensterben… weiterlesen
  • LNV-Infobrief Juni 2020 8.Juni.2020 - Im Blickpunkt: Vom Warten Im Land warten wir auf die Weiterbehandlung des aus dem Volksbegehren hervorgegangenen „Biodiversitäts-Stärkungsgesetzes“. Als einziger Umweltverband hat der LNV in einer Stellungnahme noch Verbesserungen im Detail… weiterlesen
  • Biber in Baden-Württemberg 11.Mai.2020 - LNV-Info 3/2007 Unser größtes heimisches Nagetier erobert seit seinem ersten Wiederauftreten in Baden-Württemberg um 1980 unaufhaltsam von vier Seiten unser Land: Von Nordosten über Altmühl und Wörnitz, von Südosten über… weiterlesen
  • LNV-Infobrief Mai 2020 8.Mai.2020 - Im Blickpunkt: Natur kennen lernen In den Hintergrund gerückt sind wegen Covid19 die mindestens ebenso gravierenden Bedrohungen unserer Lebensgrundlagen durch Klimawandel und Verlust der Biodiversität. Auch in Europa ist es… weiterlesen
  • Lob für rechtliche Grundlage zum besseren Biodiversitätsschutz 9.April.2020 - LNV-Stellungnahme zur Änderung NatSchG und LLG In seiner Stellungnahme zur geplanten Änderung des Naturschutzgesetzes (NatSchG) und des Landwirtschafts- und Landeskulturgesetzes (LLG) begrüßt der LNV die wesentlichen Inhalte. Er mahnt die… weiterlesen
  • LNV-Infobrief April 2020 3.April.2020 - Schnelle Reaktion auf Pandemie - warum nicht beim Klimawandel? Ein ebenso entschlossenes und tiefgreifendes Handeln wie bei Covid19 wäre nötig, um der Bedrohung des Klimawandels zu begegnen. weiterlesen