LNV-Zukunftsforum 13.11.2021: Klimawandel in Baden-Württemberg

Zukunftsforum Naturschutz 2021: Symbolbild Waldsterben

Samstag, 13.11.2021, 09:30 bis 17:00 Uhr,
Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, Stuttgart,
Büchsenstraße 33,
ganz in der Nähe der S-Bahnhaltestelle “Stadtmitte”

Programm-Flyer LNV-Zukunftsforum 2021 (.pdf)

Direkt zum Anmeldeformular

Foto: Wikimedia, AriStonewood, Lizenz: CC-BY-SA 4.0

 

Auswirkungen des Klimawandels auf Ökosysteme – Muss der Naturschutz neu gedacht werden?

Die Folgen des globalen Klimawandels machen auch vor Baden-Württemberg nicht halt. Prognosen gehen davon aus, dass in der nahen Zukunft (bis 2050) die Jahresmitteltemperatur in Baden-Württemberg von heute 8,4°C auf 10,9 bis 12°C und die jährliche Zahl der heißen Tage (mindestens 30°C) von heute durchschnittlich vier auf bis zu 13 Tagen ansteigen wird. Gleichzeitig ändert sich die Menge und Verteilung der Niederschläge.

Die Folgen der Klimaveränderung für unsere Natur und Umwelt, für die Ökosysteme und Biodiversität, den Wald, den Boden und das Leben der Menschen sind drastisch. Dürren, verheerende Überschwemmungen, abgestorbene oder völlig veränderte Wälder, eine andere Landwirtschaft, zuwandernde Arten, neue Krankheiten sind nur einige davon. Wie stark sind die Regionen in Baden-Württemberg vom Klimawandel betroffen? Welche Auswirkungen auf die Biodiversität, auf den Wald und andere Ökosysteme sind schon sichtbar oder noch zu erwarten? Und wie ändert sich die Naturschutzarbeit?

Das Zukunftsforum Naturschutz nennt Hintergründe, zeigt, wie der Klimawandel unsere Natur und unser Leben in Baden-Württemberg verändern wird und gibt Vorschläge zur Anpassung an die Klimaveränderung. Es richtet sich an Teilnehmer*innen aus Politik, Verwaltung, Planung und Wissenschaft, Natur- und Umweltschutz und an alle Interessierten.

Diese Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung mit einem Umfang von 4 Unterrichtsstunden für Mitglieder und Architekten/Stadtplaner im Praktikum für alle Fachrichtungen anerkannt.

Corona-Regeln – bitte beachten Sie: Für den Besuch des Zukunftsforums ist ein 3G (geimpft, genesen, getestet) Nachweis erforderlich. Die in Baden-Württemberg am 3. November ausgerufene Corona-Warnstufe schreibt verbindlich einen PCR-Test vor. Das negative Testergebnis darf nicht älter als 48 Stunden sein. Bitte bringen Sie den entsprechenden Nachweis sowie einen Personalausweis mit.

Während der Veranstaltung gilt Maskenpflicht.

 

Programm-Flyer LNV-Zukunftsforum 2021 (.pdf)
Direkt zum Anmeldeformular

Rückblick: Tagungsberichte der Veranstaltungsreiehe “Zukunftsforum Naturschutz”