Geographische Informationssysteme (GIS) im Naturschutz

LNV-Info 06/2020

Eine Information für Einsteiger*innen
Geodaten sind ein wichtiges Hilfsmittel im Naturschutz geworden. Für die meisten umweltbezogenen Daten und Informationen gibt es Geodaten. Die genaue Lage von Schutzgebieten, Flurstückgrenzen und ähnlichem kann so auf Karten oder Luftbildern sichtbar gemacht werden. Mit diesem Info sollen Naturschützer*innen auch ohne Vorkenntnisse die Möglichkeiten der GIS-Nutzung aufgezeigt werden und ein Einstieg ermöglicht werden.

Das vollständige Info als pdf zum Herunterunterladen: GIS im Naturschutz

Aufrufe: 1291