Tagungsbericht LNV-Zukunftsforum 2023

Lassen sich Eingriffe in die Natur ausgleichen?
Vom Sinn und Widersinn der Kompensationsregelungen

downloads:
Kurzfassung der Vorträge  
Resolution

–> Jetzt schon vormerken: Das nächste Zukunftsforum Naturschutz ist am Samstag, 07. Dezember 2024, wieder im Hospitalhof Stuttgart.

Mitwirkende:


von links nach rechts: Prof. Alexis v. Komorowski, Dr. Gerhard Bronner, Prof. Dr. Claudia Bieling, Dr. Christian Sponagel, Thomas Breunig, Prof. Dr. Albert Reif, Moderatorinnen: Leonie Meder und Franziska Parton

Eingreifen als Zerstören und Ausgleichen als Wiedergutmachen? Naturphilosophische und ethische Grundfragen
Prof. Dr. Thomas Potthast, Universität Tübingen

Vortrag (pdf)

 

 

 

 

 

 

 

Ausgleich, Ersatz, Zahlungen – Theorie (rechtliche Grundlagen und Vorgaben)
Thomas Breunig, Institut für Botanik und Standortskunde, Karlsruhe

Vortrag (pdf)

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausgleich, Ersatz, Zahlungen – Praxis (sinnvoller Naturschutz oder Ablasshandel?)
Prof. Dr. Albert Reif, Universität Freiburg

Vortrag (pdf)

 

 

 

 

 

 

 

 

Welche Strukturen benötigen wir für einen gelingenden Ausgleich? Kompensation aus Sicht der Kommunalen Spitzenverbände
Prof. Alexis v. Komorowski, Landkreistag Baden-Württemberg

Vortrag (pdf)

 

 

 

 

 

 

 

Die Ökokonto-Verordnung – welche Änderungen sind für eine wirkungsvolle Kompensation nötig?
Dr. Gerhard Bronner, Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg

Vortrag

 

 

 

 

 

 

 

Kompensation mit Mehrwert – Einsichten aus dem Projekt RAMONA
Prof. Dr. Claudia Bieling, Universität Hohenheim

Vortrag

 

 

 

 

 

 

 

 

Produktionsintegrierte Kompensation (PiK) – Akzeptanz bei Landwirten
Dr. Christian Sponagel, Universität Hohenheim

Vortrag (pdf)

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie kann sinnvolle Kompensation aus Sicht der Flächenagentur gelingen?
Dr. Raffael Greiffenberg, Flächenagentur Baden-Württemberg GmbH

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

Der LNV dankt der Stiftung Landesbank Baden-Württemberg für die großzügige Förderung des Zukunftsforum Naturschutz 2023
 

 

 

Visits: 659