Zukunftsforum Naturschutz: Mehr Natur wagen – Chancen für die Artenvielfalt in Städten und Dörfern?

Samstag, 10. November 2018, 09:30 bis 17:00 Uhr, Ev. Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70182 Stuttgart

Zur Anmeldung bitte nach unten scrollen

Während manche Tiere vom ausgeräumten Land in die Stadt flüchten, nehmen dort tödliche Gefahren zu. Allein in Deutschland sterben nach Expertenschätzungen pro Jahr 100 Mio. Vögel, weil sie gegen Glasscheiben fliegen. Vegetationsfreie Schottergärten ersetzen immer mehr blühende Hausgärten und bieten kaum noch Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Fledermäuse und Vögel suchen an sanierten Gebäuden oft vergeblich nach Spalten und Nischen für ihre Kinderstuben und Nester.

Diese Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort- und Weiterbildungs mit einem Umfang von 3,5 Unterrichsstunden für Mitglieder und Architekten/Stadtplaner im Praktikum für die Fachrichtungen Architektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung anerkannt.

Programm (.pdf)

Anmeldung zum Zukunftsforum Naturschutz

* zeigt Pflichtfelder an.

Ich melde mich verbindlich zum Zukunftsforum Naturschutz 2018: Mehr Natur wagen – Chancen für die Artenvielfalt in Städten und Dörfern?, am Samstag, 10.11.2018, im Hospitalhof, Stuttgart an.

Den Kostenbeitrag von 30,00 € überweise ich bis spätestens 6.11.2018 (Bankverbindung in Bestätigungs-E-Mail).

30,00 €

Ich reise mit dem Auto an und bin bereit, andere Teilnehmer mitzunehmen.
Ich habe Interesse an einer Mitfahrgelegenheit.
Ich habe kein Interesse.