Unsere Gewässer im Klimawandel – Noch gewappnet oder schon ausgeliefert?

Dienstag, 5.04.2022, 19:00 bis 21:00 Uhr, , ,

Naturschutz im Gespräch im April – Expertenaustausch im LNV

Im Gespräch mit Frau Professor Dr. Rita Triebskorn, Universität Tübingen, Institut für Evolution und Ökologie

Sie informiert Sie über das Thema: “Spurenstoffe und ihre Wirkungen auf Gewässerorganismen unter Berücksichtigung des Klimawandels”.

Dass die globale Erwärmung und die damit verbundenen klimatischen Veränderungen, Auswirkungen auf die Gewässer haben werden, ist sicher. Bei der Frage welche Auswirkungen der Klimawandel auf unser Ökosystem hat, ist jedoch viel Forschungsbedarf vorhanden.

Bisherige Erkenntnisse legen nah, dass Gewässer und die darin lebenden Tiere z.B. Fische besonders sensibel auf Temperarturveränderungen reagieren werden. Da die aquatischen Organismen anders als Landlebewesen den steigenden Temperaturen schlecht ausweichen können, sind sie besonders anfällig und leiden unter Stress und direkten Schädigungen, bis hin zum Tod.

Fische als wechselwarme Tiere sind besonders anfällig für Veränderungen ihrer Umgebungstemperatur und -bedingungen. Menschliche Einflüsse geraten aufgrund des zunehmenden Drucks auf das System immer stärker in den Focus, dazu zählen Kühlwassereinleitungen und andere Stoffeinträge wie Ausleitungen oder große, stark sonnenexponierte Stauhaltungen.

Die hydrologischen Veränderungen der Gewässer durch den Menschen, verstärken die Effekte und nachteiligen Auswirkungen des Klimawandels.

Zur Referentin: Professor Triebskorns aktuelle Projekte beschäftigen sich mit der Ökotoxizität von Chemikalien und Partikeln sowie mit der Verbesserung von Abwasserreinigungstechnologien. Weitere Arbeiten zu ökologischen und evolutionären Konsequenzen von Hitzestress stehen in Zusammenhang mit der globalen Erwärmung.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte diesem Flyer

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Bitte melden Sie sich mit dem unten angehängten Anmeldeformular an. Teilnahmebestätigung und Zugangsinformationen werden Ihnen zeitnah zugesandt.

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.