6. November 2013 Waldkalkung – Umweltvorsorge oder Naturschutzproblem?

Tagungsbericht und Vorträge

  • Publikum, Gut 160 Interessierte waren am 25. Oktober 2013 der gemeinsamen Einladung der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) und des Landesnaturschutzverbandes (LNV) ins Museum Löwentor in Stuttgart gefolgt, um sich über das Thema Waldkalkung zu informieren. Namhafte Expertinnen und Experten von Universitäten und Forschungseinrichtungen referierten zur Problematik von Versauerung- und Entsauerungsprozessen. Sie wogen das ‚Für und Wider‘ der Bodenschutzkalkung ab.

    Pressemitteilung

  • Alina Janssen, Urheber Thomas Weidner, FVA Alina Janssen:
    Waldkalkung in Baden-Württemberg – Sachstand, März 2016 aktualisiert
    Präsentation
    Flächenbedeutung Waldkalkung – Tabellen
  • Kaupenjohann2, Urheber Thomas Weidner, FVA Prof. Dr. Martin Kaupenjohann:
    Ver- und Entsauerungsprozesse in Waldböden und ihre Beeinflussung durch den Menschen
    Präsentation
    Kurzbeitrag
  • Kölling2, Urheber Thomas Weidner, FVA Dr. Christian Kölling:
    Kalk im Wald – Wirksames Medikament oder unbedenkliches Hausmittel?
    Präsentation
    Kurzbeitrag
  • v. Wilpert, Urheber Thomas Weidner, FVA Dr. PD Klaus von Wilpert:
    Begründung, Technik und Wirkung der Bodenschutzkalkung
    Präsentation
    Kurzbeitrag
  • Seitz, Urheber Thomas Weidner, FVA Dr. Bernd-Jürgen Seitz:
    Waldkalkung im Spannungsfeld von Natur- und Bodenschutz
    Präsentation
    Kurzbeitrag
  • Reif2, Urheber Thomas Weidner, FVA Prof. Dr. Albert Reif:
    Waldkalkung – Umweltschutz gegen Naturschutz?
    Präsentation
  • Braun, Urheber Thomas Weidner, FVA Dr. Sabine Braun:
    Bodenschutzkalkung – Ein Zwischenruf aus der Schweiz oder
    Was passiert, wenn nichts passiert

    Präsentation
    Kurzbeitrag

Fotos: Thomas Weidner, FVA

Themen zu diesem Artikel: Boden und Rohstoffe, Wald und Forst, Waldkalkung

Wenn Sie unsere Seiten weiterhin besuchen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. mehr Infos

Die Cookies Einstellungen auf dieser Internetseite werden auf "Cookies erlauben eingestellt, um Ihnen den bestmöglichen Zugang zu unseren Informationen zu ermöglichen. Wenn Sie diese Internetseite weiterhin benutzen ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern oder indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen sie dem Setzen von Cookies zu.

Schließen