Rechtsseminar (IDUR) – Umwelt- und Naturschutzrecht in der Landwirtschaft

Samstag, 20.03.2021, 09:30 bis 12:30 Uhr, , ,

Schwerpunkt Düngemittel- und Pestizideinsatz in Schutzgebieten

 

Landwirtschaft in Schutzgebieten und Gewässerrandstreifen (Düngemittel- und Pestizideinsatz)

Referentinnen: Ass jur. Felicia Petersen M.A., IDUR und Ursula Phillipp-Gerlach, Rechtsanwältin IDUR

 

Erlangung von Umweltinformation am Beispiel landwirtschaftlicher Pestizideinsatz in Naturschutzgebieten

Referent: RA Dirk Teßmer, IDUR

 

Aktueller Stand in Baden-Württemberg
Umsetzung des Biodiversitätsstärkungsgesetzes in der Praxis, RP Freiburg – N.N.

 

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer.

Bitte melden Sie sich mit dem unten angehängten Anmeldeformular an. Teilnahmebestätigung und Zugangsinformationen werden Ihnen rechtzeitig zugesandt.

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.