Rechtsseminar (IDUR) – Umwelt- und Naturschutzrecht in der Landwirtschaft

Samstag, 20.03.2021, 09:30 bis 12:30 Uhr, , ,

Schwerpunkt Düngemittel- und Pestizideinsatz in Schutzgebieten

 

Landwirtschaft in Schutzgebieten und Gewässerrandstreifen (Düngemittel- und Pestizideinsatz)

Referentinnen: Ass jur. Felicia Petersen M.A., IDUR und Ursula Phillipp-Gerlach, Rechtsanwältin IDUR

 

Erlangung von Umweltinformation am Beispiel landwirtschaftlicher Pestizideinsatz in Naturschutzgebieten

Referent: RA Dirk Teßmer, IDUR

 

Aktueller Stand in Baden-Württemberg
Umsetzung des Biodiversitätsstärkungsgesetzes in der Praxis, RP Freiburg – N.N.

 

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer.

Bitte melden Sie sich mit dem unten angehängten Anmeldeformular an. Teilnahmebestätigung und Zugangsinformationen werden Ihnen rechtzeitig zugesandt.