Windkraftanlagen richtig planen – Lebensräume erhalten

LNV-Info 2/2012

Windkraftanlagen leisten zwar einen wichtigen Beitrag zur umweltfreundlichen Stromproduktion, doch gleichzeitig können sie sich negativ auf die Bestände von Vögeln und Fledermäusen auswirken. So gehören Windkraftanlagen nicht an Gewässer, weil es hier zu den meisten Unfällen kommt. Ein Konflikt, der angesichts der eingeleiteten Energiewende dringend gelöst werden muss.