Taschenbuch des Naturschutzes 2016 – neu überarbeitete Auflage

Der Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg (LNV) hat den bewährten Ratgeber „Taschenbuch des Naturschutzes“ völlig überarbeitet und in einer sechsten Auflage neu herausgegeben. Berücksichtigt wurde die umfassende Änderung des Naturschutz- und Artenschutzrechtes und weiterer Rechtsbereiche während der letzten Jahre. Frisch aus der Druckerei informiert der handliche und lebendig gestaltete Ratgeber auf 180 Seiten über die wichtigsten rechtlichen Bestimmungen für den Naturschutz, die in Wald und Flur gelten.

Unterstützt wurde die Neuauflage von der Stiftung Naturschutzfonds gefördert aus zweckgebundenen Erträgen der Glückspirale.

Cover Das Taschenbuch ist im Buchhandel erhältlich (ISBN 978-3-00-054097-4) oder
über den Landesnaturschutzverband:
info@LNV-bw.de
Preis 8,80 €

Formular Begehungsbericht

Formular Naturschutzmeldung

Auszug aus dem Inhalt

1. Rechtliche Grundlagen

Bundesnaturschutzgesetz, Landesnaturschutzgesetz, Naturschutzstrategie Baden-Württemberg

2. Naturschutzdienst und Naturschutzvereine

hauptamtlicher Naturschutz, ehrenamtliche Naturschutz und seine Mitwirkungsrechte

3. Gebietsnaturschutz

FFH-Gbeiete, Naturschutzgebiete, Biotope, geschützte Landschaftsteile,
Wasserschutzgebiete und Gewässerrandstreifen

4. Naturschutz im Wald

Waldbewirtschaftung, Erholung im Wald

5. Artenschutz

allgemeiner und besonderer Artenschutz (Vögel, Fledermäuse, Ameisen, Luchs und Wolf)

6. Beeinträchtigungen von Natur und Landschaft

Eingriffsregelung und Ökokonto, Bauen im Außenbereich, Bußgeld- und Strafvorschriften

7. Förderung des Naturschutzes

Landschaftserhaltungsverbände, FAKT, PLENUM, LIFE