Zukunftsforum Naturschutz: Droht ein stummer Frühling?

Veranstaltung

am 11. November 2017
09:30 bis 17:00 Uhr

Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart
Büchsenstraße 33
70182 Stuttgart

Weshalb es immer weniger Insekten gibt und was das für Mensch und Umwelt bedeutet

Summ, summ, summ, Bienchen summ herum. Ei, wir tun Dir nichts zu Leide, flieg nur aus in Wald und Heide. Summ, summ, summ, Bienchen summ herum. Kinderlied

Seit einigen Jahren ist ein massiver Rückgang der Insekten zu beobachten. Betroffen sind die unterschiedlichsten Gruppen, darunter Blüten besuchende Insekten wie Honig- und Wildbienen und Schmetterlinge. Als Hauptursache für das „Verschwinden“ des Planktons der Lüfte wird der Einsatz von systemischen Insektiziden vermutet, vor allem der in den letzten Jahren immer stärker einge-setzten Neonikotinoide. Als weitere Gründe gelten etwa die zunehmende Intensivierung von Land- und Forstwirtschaft und der Landschaftsverbrauch.

Nicht nur Naturschützer/innen sind besorgt und warnen vor den Auswirkungen auf unsere Ökosysteme. Auch für die Landwirtschaft hätte der weitgehende Ausfall der Blütenbestäuber drastische wirtschaftliche Folgen. Höchste Zeit also für eine Situationsanalyse und dringende Fragen zu beantworten:

  • Welche konkreten Daten liegen mittlerweile über den Rückgang der Insekten und dessen Ursachen vor?
  • Wie stellt sich die Situation für die Landwirtschaft dar?
  • Welche Lösungsmöglichkeiten gibt es?
  • Und wie beugt das Land Baden-Württemberg dem weiteren Rückgang der Insekten vor?

Erneut greift das Zukunftsforum Naturschutz ein hochbrisantes Thema auf. Es will Teilnehmer/innen aus Politik, Verwaltung und Verbänden, Landwirtschaft, Natur- und Umweltschutz und allen Interes-sierten informieren und zur Diskussion anregen.

Wir laden Sie herzlich ein!

Infos und Programm (.pdf)

Hinweis: Nach der Anmeldung erhalten Sie automatisch eine Bestätigungs-E-Mail. Sollte diese nicht in Ihrem Postfach sein, kontrollieren Sie bitte ihren Spam-Ordner. Nehmen Sie bei Bedarf bitte Rücksprache mit der Geschäftsstelle: 0711/24 89 55-20

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich zum Zukunftsforum Naturschutz „Droht ein stummer Frühling?“, am Samstag, 11.11.2017, im Hospitalhof, Stuttgart an. Die Tagungsgebühr in Höhe von 30.- Euro pro angemeldeter Person (inkl. Mittagessen, Brezelfrühstück und Tagungsgetränken) überweise ich bis zum 7.11.2017 mit dem Stichwort „Zukunftsforum 2017““ auf das Konto des Landesnaturschutzverbandes Baden-Württemberg e.V., IBAN: DE82 4306 0967 7021 3263 00, BIC: GENODEM1GLS bei der GLS Bank,

€30,00

bin ich einverstanden
bin ich nicht einverstanden

Ich reise mit dem Auto an und bin bereit, andere Teilnehmer mitzunehmen.
Ich habe Interesse an einer Mitfahrgelegenheit.