LNV-Arbeitskreis Tuttlingen

Laufer

Sprecher des LNV-Arbeitskreises:

Dr. Berthold Laufer
BUND-Umweltzentrum Tuttlingen
Mühlenweg 12
78532 Tuttlingen
Tel.: 07461/9664893
LNV-Ak-Tuttlingen@lnv-bw.de

Aktuelle Beteilungsverfahren

Schwerpunkte des LNV-Arbeitskreises:

  • Erarbeitung gemeinsamer Stellungnahmen (mit BUND und NABU Tuttlingen und Spaichingen) und Abstimmung eines gemeinsamen Vorgehens beim Regionalplan, bei Flächennutzungsplänen, Bebauungsplanverfahren, Verkehrsplanungen, insbesondere Straßenbau
  • geplantes Daimler Prüf- und Technologiezentrum Immendingen
  • Konzentrationszonen für Windenergieanlagen
    (Der LNV-Arbeitskreis Tuttlingen fordert einen deutlichen Beitrag des energieintensiven Landkreises Tuttlingen zur überfälligen Energiewende. Dabei ist sich der LNV-AK Tuttlingen, wie LNV, BUND und NABU, über den damit verbundenen Konflikt zwischen Umwelt- und Naturschutz im Klaren und stellt sich bewusst diesem Konflikt. )
  • Mitarbeit im Landschaftserhaltungsverband
  • wichtige Stellungnahmen

  • zu Konzentrationszonen für Windenergieanlagen im Verwaltungsraum Tuttlingen vom 12.4.2015
  • zu Konzentrationszonen für Windenergieanlagen im Verwaltungsraum Tuttlingen vom 10.12.2013
  • zu Konzentrationszonen für Windenergieanlagen im Verwaltungsraum Donau-Heuberg vom 7.11.2013
  • zum Offroad-Park im Steinbruch Geisingen vom 30.7.2014
  • zum Offroad-Park im Steinbruch Geisingen vom 21.1.2013
  • Im LNV-Arbeitskreis wirken mit:

    Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND), Bund Naturschutz Alb-Necker (BNAN), Landesjagdverband/Kreisjägervereinigung Tuttlingen, NaturFreunde Tuttlingen, Naturschutzbund (NABU), Ortsgruppen Tuttlingen und Spaichingen, Schwäbischer Albverein (SAV), Schwarzwaldverein (SWV), Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW)
    Wir arbeiten einvernehmlich und vertrauensvoll zusammen.

    Unsere Treffen:

    Der LNV-Arbeitskreis Tuttlingen trifft sich nach Bedarf ca. 3 – 5 mal pro Jahr; bei bedeutenden Verfahren auch häufiger.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie aktiv bei uns mitarbeiten wollen.
    Bitte melden Sie sich bei Herrn Dr. Laufer