LNV-Arbeitskreis Alb-Donau-Kreis und Ulm

bamberger

Sprecher des LNV-Arbeitskreises

Thaddäus Bamberger

c/o BUND Regionalverband Donau-Iller
Pfauengasse 28
89073 Ulm
Tel.: 07391- 756674

LNV-Ak-Alb-Donau@lnv-bw.de

Tag der Artenvielfalt
Sonntag, 18. Juni 2017: Der Natur auf der Spur, Infozentrum Hütten, im Biosphärengebiet Schwäbische Alb
eine Gemeinschaftsaktion des Landesnaturschutzverbandes mit den Naturschutzverbänden im Alb-Donau-Kreis

Programm

Aktuelle Beteiligungsverfahren

Schwerpunkte des LNV-Arbeitskreises:

  • Erarbeitung gemeinsamer Stellungnahmen und Abstimmung eines gemeinsamen
    Vorgehens bei Regionalplänen, Flächennutzungsplänen, Bebauungsplanverfahren, Verkehrsplanungen, insbesondere Straßenbau, wasserwirtschaftliche Planungen, erneuerbare Energien, insbesondere Windenergie und Wasserkraftwerke
  • Artenschutz sowie weitere Themen mit natur- und umweltrechtlicher Relevanz
  • Schutz der Lebensgemeinschaften der Pilze

 

Im LNV-Arbeitskreis wirken mit:

die Natur- und Umweltschutzverbände im Alb-Donau-Kreis, insbesondere besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem BUND Regionalverband Alb-Donau und der Arbeitsgemeinschaft Mykologie Ulm

Unsere Treffen:

Der LNV-Arbeitskreis Alb-Donau trifft sich nach Bedarf. Bitte fragen Sie den nächsten Termin nach.

Wir würden uns freuen, wenn Sie aktiv bei uns mitarbeiten wollen.
Bitte melden Sie sich bei Herrn Bamberger

 


Tag des Geotops am 17.9.2017 -Steigen Sie mit ein – in die Höhlenforschungsprojekte des Höhlenvereins Blaubeuren:

Tag des Geotops am 17.09.2017