LNV-Stellenausschreibung

Wir suchen für die Betreuung der LNV-Arbeitskreise ab dem 01.12.2022 eine/n neue/n Mitarbeiter/in

Der Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg e. V. (LNV) ist Dachverband der baden-württembergischen Naturschutzverbände. Er vertritt über sein 34 Mitgliedsverbände rd. 540.000 Einzelmitglieder. Der LNV ist anerkannte Naturschutzvereinigung nach § 3 Umweltrechtsbehelfsgesetz. Wir verstehen uns als Anwalt der Natur und bringen die Belange des Natur- und Umweltschutzes unter anderem in Anhörungsverfahren zu Bauvorhaben ein. Auf Ebene der Landkreise ist der LNV durch über 40 LNV-Arbeitskreise vertreten. Dort arbeiten ehrenamtliche Naturschützerinnen und Naturschützer verbandsübergreifend zusammen und stimmen sich z. B. bei Stellungnahmen zu Anhörungsverfahren ab.

Zur Unterstützung unserer Verbandsarbeit und zur Betreuung der LNV-Arbeitskreise suchen wir zum 1. Dezember 2022 eine/n LNV-Arbeitskreisbetreuerin / LNV-Arbeitskreisbetreuer in Teilzeit (ca. 70%)

Zu Ihren Aufgaben gehört vorrangig
die Betreuung der ehrenamtlich tätigen LNV-Arbeitskreise unter anderem durch
• die Unterstützung und Beratung in naturschutzfachlichen, rechtlichen und organisatorischen Fragen, sowie bei der Öffentlichkeitsarbeit
• die Organisation bzw. die Durchführung von Fortbildungen und weiteren Veranstaltungen und
• die Unterstützung bei der Gewinnung neuer Mitarbeiter*innen und die Unterstützung des LNV in der Öffentlichkeitsarbeit (z. B. bei der Pressearbeit, der Betreuung der sozialen Medien oder der Mitwirkung beim monatlichen LNV-Infobrief.

Sie bringen mit
• ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Naturschutz, Landespflege, Geographie, Biologie, Forstwirtschaft, Umweltwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit Verwaltungserfahrung oder der Verwaltungswissenschaften mit Erfahrungen im amtlichen oder ehrenamtlichen Naturschutz,
• fundierte naturschutzfachliche Kenntnisse sowie Kenntnisse über das Naturschutzrecht und die öffentliche Verwaltung,
• ein hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit und Organisationstalent,
• sicheres Auftreten, gute kommunikative Fähigkeiten und Teamfähigkeit,
• Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit sowie
• sehr gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten:
• eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer Schaltstelle des verbandlichen Naturschutzes mit flachen Hierarchien,
• eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten u. a. in einem breiten, ehrenamtlichen Netzwerk,
• flexible Arbeitszeiten
• ein gutes Arbeitsklima in kleinem Team und eine angenehme Arbeitsumgebung
• einen gut mit dem ÖPNV erreichbaren Bürostandort und einen Fahrtkostenzuschuss ÖPNV.

Die Vergütung orientiert sich am Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) E 10.

Interesse geweckt?
Bewerben Sie sich bitte bis zum 20.11.2022 in elektronischer Form beim Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg e.V., Olgastraße 19, 70182 Stuttgart,
info@lnv-bw.de.
Für Rückfragen: Christine Lorenz-Gräser, Geschäftsführerin, christine.lorenz-graeser@lnv-bw.de, Tel. 0711 24895521

Stellenausschreibung als pdf-Datei

Aufrufe: 408