1. März 2017 Werden Sie jetzt Fördermitglied 540.000 Stimmen vereint für den
Natur- und Umweltschutz in Baden-Württemberg

Werden Sie ein Teil dieser großen Bewegung für den Schutz unserer Natur

Werden Sie Fördermitglied beim LNV!

Als Fördermitglied erhalten Sie regelmäßig Informationen aus dem LNV, Veröffentlichungen, eine kostenfreie Teilnahme an LNV-Veranstaltungen, die Einladung zu exklusiven Exkursionen und Vieles mehr.

Herzlich Willkommen im LNV – der großen Interessenvertretung für Baden-Württembergs Natur!

Ihre finanzielle Unterstützung ist steuerlich absetzbar. Eine Spendenbescheinigung erhalten Sie von uns unaufgefordert zum Jahresbeginn. Der Mindestbeitrag liegt bei 300 Euro im Jahr. Die Fördermitgliedschaft ist jederzeit zum Jahresende kündbar.

So einfach geht’s

Antrag zur Mitgliedschaft herunterladen, digital oder handschriftlich ausfüllen, unterschreiben und an die LNV-Geschäftsstelle schicken. Um alles weitere kümmern wir uns für Sie.

Das empfehlen unsere Förderer

Porträt Ich bin Fördermitglied des LNV, weil der Erhalt unserer Lebensgrundlagen Leitlinie für mich ist und ich glaube, dass der LNV als Dachverband und Interessenvertretung für Natur und Umwelt in Baden-Württemberg hierfür wichtige Impulse gibt.
Gisela Splett
Staatssekretärin im Finanzministerium
Baden-Württemberg

Porträt Eine Fördermitgliedschaft beim LNV ist wichtig, weil ich aus meiner langjährigen Erfahrung als LNV-Vorsitzender weiß, wie wesentlich neben dem Engagement von Naturschützerinnen und Naturschützern das Geld ist. Im ganzen Land kümmern sich LNV-Arbeitskreise um den Schutz der Natur ihrer Heimat. Das fordert von Tausenden Aktiven ehrenamtliche Begeisterung, aber eben auch finanzielle Hilfen.
Reiner Ehret
LNV Vorsitzender bis 2015, Mitglied im Beirat der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung

Porträt Ich unterstütze den LNV, weil er sich dafür einsetzt, die Rahmenbedingungen für die Arbeit der Naturschutzbeauftragten zu verbessern und eine enge Zusammenarbeit pflegt. Besonders schätze ich sein unermüdliches Engagement gegen den Flächenverbrauch.
Jürgen Schmidt
Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft der Naturschutzbeauftragten in Baden-Württemberg

Porträt Ich unterstütze den LNV, da er dazu beiträgt, die wissenschaftlichen Erkenntnisse im Natur- und Umweltschutz der Bevölkerung und der Politik zu vermitteln und sie so in der Praxis wirksam werden zu lassen. Wissenschaftlich fundierte Konzepte lassen sich so überzeugender umsetzen, insbesondere bei gesellschaftlichen Konfliktthemen.
Prof. Dr. Dr. h.c. Albert Reif
Professor für Standorts- und Vegetationskunde,
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Themen zu diesem Artikel:

Wenn Sie unsere Seiten weiterhin besuchen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. mehr Infos

Die Cookies Einstellungen auf dieser Internetseite werden auf "Cookies erlauben eingestellt, um Ihnen den bestmöglichen Zugang zu unseren Informationen zu ermöglichen. Wenn Sie diese Internetseite weiterhin benutzen ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern oder indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen sie dem Setzen von Cookies zu.

Schließen